Home News German Open & Europe Top 16
Montag, 08 Februar 2016 13:38

German Open & Europe Top 16

Autor: 
Bewerte diesen Beitrag
(1 Bewertung)

Die letzten Wochen liefen für mich gemischt. Ich bin mit meinem Verein SV DJK Kolbermoor gut ins neue Jahr gestartet. In der Liga liegen wir bis jetzt immer noch knapp hinter dem Favoriten ttc eastside berlin mit nur 2 Punkten Rückstand. 

Im Pokalfinale Anfang Januar hatten wir das Pech, dass wir direkt im Halbfinale auf Berlin gelost wurden. Vor haben es Berlin aber so schwer wie möglich gemacht und nur 2 Punkte haben und von einem 3:0 Sieg über Berlin getrennt. 

Bei den German Open in Berlin vorletzte Woche konnte ich mich auch nicht über meine Auslosung freuen, denn diese bescherte mir direkt in der 2. Quali-Runde eine Chinesin. Leider konnte ich eine 3:1 Führung nicht nach Hause bringen und verlor am Ende mit 11:9 im Entscheidungssatz. Trotzdem war ich mit meiner Leistung sehr zufrieden, da ich auf einem sehr hohen Niveau gespielt habe. Deswegen war ich auch zuversichtlich als ich für das Europe Top 16 nachnominiert worden bin. 

Leider lief da nicht wirklich viel zusammen. Im ersten Gruppenspiel verlor ich mit 0:3 gegen Liu Jia, was keine große Überraschung war, jedoch ich wirklich schlecht gespielt habe. Auch im zweiten Gruppenspiel gegen Scocz aus Rumänien konnte ich keine gute Leistung zeigen und verlor mit 2:3. Trotzdem hätte ein 3:1 Sieg gegen Bilenko aus der Ukraine zum Erreichen des Viertelfinales gereicht. Mit einem 3:2 Sieg hatte ich dann schlussendlich keine Chance mehr auf ein Erreichen des Viertelfinales. 

Jetzt muss ich die nächsten 2,5 Wochen im Training nochmal richtig Gas geben, denn dann fängt die Team WM in Kuala Lumpur in Malaysia an.

Drückt mir die Daumen, dass es dort besser läuft.

Eure KRISTIN

gelesen 6387 mal letzte Änderung: Montag, 07 Januar 2019 13:06