Mittwoch, 16 Oktober 2013 13:32

EM Fazit

Autor: 
Bewerte diesen Beitrag
(0 Bewertungen)

EM-3

Seit 3 Tagen bin ich von der EM aus Wien zurück und der Alltag hat mich wieder. Als Mannschaftseuropameisterin und einer Goldmedaille bin ich zurück geflogen, aber trotzdem hat mich das knappe Ausscheiden im Achtelfinale gegen Fu aus Portugal enttäuscht, denn nach einer 3:1 Führung hätte ich dieses Spiel nicht mehr verlieren dürfen. Trotz der Niedelage bin ich zufrieden wie ich gespielt habe, denn konnte auch neben der Ausbildung einige Sachen an meinem Spiel verbessern. Auch wenn ich wieder das ein oder andere gefunden habe, was ich noch verbessern muss, aber ist ja nicht schlecht zu merken, dass man noch nicht am Ende seines Spiels angekommen ist :-). 

Und als ich am Montag meinen Arbeitsalltag beim Praktikum im Krankenhaus wieder aufgenommen habe, sieht man eine Niederlage im Tischtennis aus vollkommen anderen Augen, wenn man Patienten hat, deren einziger Wunsch ist gesund zu werden.EM-2

Am Freitag abend geht's wieder nach Berlin, wo wir am Samstag Championsleague gegen Istanbul spielen und Sonntags das nächste Bundesligaspiel gegen den Tusem Essen haben. Keine Zeit zum Ausruhen, aber trotzdem habe ich mir 3 freie Tage gegönnt und steige morgen wieder ins Training ein.

gelesen 7982 mal letzte Änderung: Mittwoch, 29 Januar 2014 15:39