Home News Korea Open @ Seoul
Freitag, 18 Mai 2012 15:24

Korea Open @ Seoul

Autor: 
Bewerte diesen Beitrag
(0 Bewertungen)

Heute gingen für mich die Korea Open 2012 zu Ende. Das es ein schweres Turnier werden würde, war mir schon von Anfang an bewusst, da von den 16 gesetzten im Hauptfeld, die ersten 14 der Weltrangliste vertreten war. Dementsprechend schwer waren die Qualigruppen.

Mein erstes Spiel gegen Ichikawa aus Japan gewann ich mit 4:1. In dem entscheidenden Gruppenspiel gegen Chen Szu-Yu aus Taiwan habe ich durch leichte Fehler in den entscheidenden Phasen eine 1:4 Niederlage kassiert. Spielerisch bin ich einigermaßen zufrieden, hadere aber noch mit den "einfachen" Eröffnungsfehlern, die auf so einem Niveau einfach nicht passieren dürfen. 

Im Doppelhauptfeld hatten wir keine wirklichen Chancen gegen die Weltmeisterin Ding Ning/Liu Shiwen aus China.

Am Sonntag geht's zu den China Open nach Shanghai, die allerdings erst am Mittwoch anfangen. Hoffe das ich vor meinem Urlaub dort nochmal ein gutes Turnier spielen werde. Da in China kein Facebookzugang möglich ist, könnt ihr mich unter www.ittf.com verfolgen.

gelesen 2036 mal letzte Änderung: Freitag, 18 Mai 2012 15:40