Samstag, 15 September 2012 15:24

Russian Open

Autor:
olympia_tag2_4_HA__1228865bAm Donnerstag sind wir in aller Früh zu den Russian Open in Ekaterinburg geflogen. Trotz langer Reise und kaltem Hotelzimmer, bin ich gut ins Turnier gestartet. Nach 2 Siegen gegen 2 Russinnen, wartete im Viertelfinale Viktoria Pavlovich auf mich, gegen die ich bei den Olympischen Spielen knapp verloren hatte. In den Wochen nach Olympia habe ich einige Sachen gegen Abwehr ausprobiert, damit ich mein Spiel gegen Abwehr noch verbessern kann. Das hat auch gut in dem Spiel geklappt, aber leider konnte ich meine Führungen nicht nutzen, so dass ich wieder als Verliererin vom Tisch ging. 3:4 hieß es nach einem hart umkämpften Match, in dem ich mich eigentlich als bessere Spielerin gefühlt hat. Anders wie in London. So enttäuschend die Niederlage für mich ist, weiß ich doch das ich in den wenigen Wochen schon Fortschritte gegen Abwehr gemacht habe und das läßt doch hoffen. Morgen geht es wieder nach Hause und dann am Montag schon wieder weiter nach Tschechien, wo wir gegen die Tschechische Nationalmannschaft das zweite EM-Qualispiel bestreiten.
Mittwoch, 22 August 2012 17:28

Inspire a generation

Autor:

So lautete das Motto der Olympischen Spiele und das war auch ich. Dass es endlich los geht, konnte ich erst am Tag des Abflugs richtig realisieren.

2 Tage vor der Eröffnungsfeier trafen wir im olympischen Dorf ein. Man bekommt von diesem immer viel erzählt, aber so richtig kann man sich sein Bild erst machen, wenn man es mit eigenen Augen sieht und man gar nicht weiß wohin man als erstes schauen soll.

Dienstag, 17 Juli 2012 07:17

Berichterstattung vom 18.07.-15.08.2012

Autor:

Liebe Fans,

die Werbevorschriften des IOC sind streng. Daher erfahrt ihr alles Wichtige über mich in London zwischen dem 18. Juli und 15. August über meinen Facebook-Account und bei Twitter:

http://www.facebook.com/pages/Kristin-Silbereisen/224156370949753

https://twitter.com/KSilbereisen

Dienstag, 17 Juli 2012 07:12

Under observation Teil 2

Autor:

Im 2. Teil meiner Spielbeobachtung bestaunt Erwin Plattenleger unter anderem meinem Rückhandtopspin. :-)

Teil 2 – Zentrale Stärken

Sonntag, 15 Juli 2012 11:07

Under observation

Autor:

Under observation – Teil 1 der Analyse von Kristins Spiel

 

Dass Kristin während der Olympiade in London von den tausenden an U-Bahn-Stationen und öffentlichen Plätzen installierten Kameras überwacht wird, ist klar. Aber schon vor dem Beginn der Olympischen Spiele wurde Kristin kritisch beobachtet. Denn Tischtennis- und Asienkorrespondent Erwin Plattenberger hat im Rahmen der Olympiavorbereitung für Kristin eine umfangreiche Analyse ihrer technischen und taktischen Stärken und Schwächen erstellt, vor allem auf Basis von Videomaterial. Einen exklusiven 1. Auszug aus der Analyse mit dem Fokus auf Kristins Schwächen könnt Ihr hier lesen:

Seite 5 von 12